Basiswissen Photovoltaikanlage Skip to main content

Photovoltaikanlage

Basiswissen

Photovoltaik?
Eigenverbrauch?
Einspeisung?

Erstinformationen für eine Photovoltaikanlage

Was ist eine Photovoltaikanlage?

Erweiterung einer PV-Anlage um ein Hauskraftwerk

Eine Photovoltaikanlage besteht aus Photovoltaikmodulen, die einzelne Solarzellen beinhalten. In diesen Solarzellen werden Sonnenstrahlen eingefangen und zu elektrischer Energie umgewandelt. Dieser erzeugte Solarstrom kann über einen Stromzähler in das Stromnetz eingespeist, oder für den Eigenverbrauch genutzt werden. Der Betreiber einer PV-Anlage erhält je produzierter Kilowattstunde Strom eine vom Staat gesetzlich festgeschriebene Vergütung.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, den mit der PV-Anlage erzeugten Strom selbst zu verbrauchen und über einen Stromspeicher zu speichern. Die Erhöhung dieser sogenannten Eigenverbrauchsquote ermöglicht, unabhängiger von steigenden Strompreisen des Energiedienstleisters zu werden.

Welche Voraussetzungen brauche ich für den Betrieb einer Photovoltaik Anlage?

Die Installation einer Photovoltaikanlage ist grundsätzlich überall möglich, sofern genügend Sonnenstrahlen auf die einzelnen Solarmodule treffen. In Deutschland ist die Sonneneinstrahlung in allen Regionen hoch genug, um mit einer Photovoltaikanlage einen Gewinn zu erwirtschaften. Wichtige Faktoren, die bei der Installation einer solchen Anlage beachtet werden müssen, sind die Größe, die Verschattung und Neigung der Fläche sowie besondere Genehmigungen für den Aufbau der einzelnen Module. Eine Photovoltaikanlage kann mehr Strom produzieren als im Haushalt verbraucht wird. Im Gegensatz zu einer Solarthermieanlage, kann überschüssiger, nicht genutzter Strom, gegen eine festgelegte, staatliche Vergütung in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden.

Mit einem Neigungswinkel von ca. 30° und einer Ausrichtung nach Süden produziert eine PV-Anlage am meisten Strom, sofern keine Verschattung der Fläche durch Bäume oder andere Häuser vorliegt.

Nutzungsmöglichkeiten rund um die Photovoltaikanlage

Durch eine Photovoltaikanlage ist die Möglichkeit gegeben, Energie durch die Sonne selbst zu produzieren. Diese Energie wird meist in das öffentliche Netz eingespeist, sodass der Wandel zur dezentralen Energieversorgung durch PV-Anlagen vorangetrieben wird. Darüber hinaus kann der Strom auch für den Eigenverbrauch genutzt und in einem Stromspeicher gespeichert werden. Durch dieses Vorgehen macht man sich weitestgehend unabhängig von steigenden Strompreisen. Zudem gibt es die Möglichkeit, mit der produzierten Energie auch eine elektrische Heizung zu betreiben. Die elektrische Energie wird somit zu Wärme umgewandelt.

Auf einen Blick

Eine Photovoltaikanlage produziert Strom über Solarmodule, die auf dem eigenen Dach oder als Freifläche aufgestellt sind. Der produzierte Strom kann gegen eine Vergütung in das Netz eingespeist, selbst verbraucht, gespeichert oder zum Betreiben einer Heizung oder anderer Geräte genutzt werden. Für die optimale Ausrichtung und Installation einer PV-Anlage sollte ein Fachmann die Installation und die Planung der Anlage vornehmen.

Fragen?

Haben Sie Fragen zu einer PV-Anlage, zur optimalen Ausrichtung oder zur Kombination mit einem Solarstromspeicher? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie. Gerne vermitteln wir auch einen zertifizierten Partner in Ihrer Nähe, der Sie vor Ort bei Ihrem Vorhaben unterstützen wird.

Ihr Weg zum Angebot

Sie interessieren sich für unsere Produkte und wünschen ein Angebot von einem unserer zertifizierten Fachpartner in Ihrer Nähe? Wir arbeiten eng mit zertifizierten Fachbetrieben zusammen, damit Sie eine optimale und maßgeschneiderte Systemlösung erhalten. Unsere kompetenten Partnerbetriebe beraten Sie ganz individuell um Ihnen ein auf ihre Wünsche zugeschnittenes Energiekonzept anbieten zu können. Gerne senden wir Ihnen unseren Projektfragebogen zu. Anhand des Fragebogens machen wir uns zunächst ein genaues Bild von Ihrem Vorhaben. Anschließend können wir Ihnen einen geeigneten Fachpartner in ihrer Nähe zur Verfügung stellen, der Ihnen ein aussagekräftiges Angebot unterbreiten wird.

Unseren Projektfragebogen senden wir Ihnen unmittelbar an die hinterlegte Emailadresse.

Bitte prüfen Sie den Eingang Ihres Mailpostfachs. Sollten Sie unsere Nachricht nicht unmittelbar erhalten haben, können Sie die Informationen auch unter anfrage@e3dc.com anfordern.

Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Rufen Sie uns jetzt an 0541 760 268 0

Mo-Do 8:00 - 17:00 Uhr und Fr 8:00 - 15:00 Uhr

  • https://red-dot-21.com/de/p/designprodukte/haushalt/sonstiges-haushalt/s10-powerstation/?ref=/de/manufacturer/e3dc-gmbh/&sp=371
  • https://www.top100.de/die-top-innovatoren/2015/e3dc-gmbh.html
  • https://www.youtube.com/watch?v=z7iXBH1OwiQ
  • https://www.german-design-award.com/die-gewinner/galerie/detail/7276-s10-mini.html
  • https://plusxaward.de
  • https://plusxaward.de
  • https://www.eupd-research.com
  • https://www.pv-magazine.de/2018/03/06/speicher-highlights-platz-2-technologie-fuer-dreiphasige-multistring-batteriewechselrichter-von-e3-dc/
  • https://www.german-brand-award.com/preistraeger/galerie/detail/18946-e3dc.html
  • https://www.eupd-research.com