Ihr Schritt zur Unabhängigkeit Skip to main content

Energiekostenfrei in die Zukunft

200€ Rabatt* für Ihre Unabhängigkeit

Keine Stromkosten für Ihr Zuhause
Keine laufenden Energiekosten
Jetzt 200€ Preisvorteil sichern

Jetzt unverbindlich anfragen und Rabatt sichern!

Die Strompreise steigen - steigen Sie doch einfach aus!

In den vergangenen 18 Jahren hat sich der Strompreis für Privatkunden mehr als verdoppelt. Und die Tendenz ist weiter steigend.
Die Gründe: Mangelnde Effizienz in der Energieversorgung und eine hohe Steuer- und Abgabenlast. Sie als Verbraucher finanzieren ein System, das Ihnen außer hohen Kosten wenig zu bieten hat. Machen Sie sich unabhängig. Wir unterstützen Sie dabei!

Die beste Energie ist die, die man nicht verbraucht!

Mit dem Austausch veralteter Technik und ineffizienter Geräte lassen sich noch vor einer energetischen Sanierung einige Kilowattstunden Strom sparen. Gerade das Ersetzen alter Leuchtmittel durch moderne LED-Technik ist eine einfache Energieeinsparungsmaßnahme. Ein großer Anteil der unnötigen Stromkosten geht jedoch für gewöhnlich auf in die Jahre gekommene Heizungspumpen zurück. Wer beim Heizen konsequent denkt, steigt gleich auf eine Wärmepumpe um. Denn verbunden mit einer ordentlichen Wärmedämmung schont die Wärmepumpe nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

 

Schritt 1 zur Unabhängigkeit: Strom selbst erzeugen

Immer mehr Menschen machen sich unabhängig vom Energieversorger, von steigenden Stromkosten und von fossilen Brennstoffen, indem sie ihre Stromproduktion in die eigenen Hände nehmen. Eine Photovoltaikanlage ist für Eigenheimbesitzer die perfekte Möglichkeit dafür. Richtig ausgelegt kann eine PV-Anlage mehr Energie produzieren, als benötigt wird. Auch mit anderen Erzeugern, wie z.B. einem Blockheizkraftwerk, lässt sich die eigene Unabhängigkeit weiter ausbauen.

Schritt 2 zur Unabhängigkeit: Solarstrom rund um die Uhr selbst nutzen

Speichern Sie Ihren eigenen Solarstrom mit dem S10 Hauskaftwerk von E3/DC, dem All In One-Solarstromspeicher vom Marktführer für netzgekoppelte solare Ersatzstromversorgungen. So müssen Sie Ihren Solarstrom nicht sofort verbrauchen oder einspeisen, sondern können ihn nach eigenen Prioritäten nutzen. Damit beginnt Ihre Autarkie. Zudem können Sie mit dem Hauskraftwerk die Sektoren Strom, Wärme und Mobilität effektiv vernetzen. Das Hauskraftwerk unterstützt beispielsweise den Betrieb einer Wärmepumpe und lädt über die E3/DC-Wallbox auch Ihr Elektroauto. Das ist der konsequente Weg in die Autarkie. Mit PV-Anlage und Hauskraftwerk schaffen Sie die laufenden Energiekosten für den Haushaltsstrom, fürs Heizen und für das Autofahren ab. E3/DC-Kunden erreichen mit dem Hauskraftwerk eine Autarkie von bis zu 80 % - inklusive Wärmepumpe und Elektroauto. Und weil eine richtig ausgelegte PV-Anlage weitere Überschüsse liefert, finanziert die Einspeisevergütung den Ökostrom, der noch eingekauft werden muss. Das ist vollendete Autarkie.

 

E3/DC-Hauskraftwerk heißt:

  • umweltfreundliche Energie rundum
  • hohe Autarkie und Unabhängigkeit von Energiepreisen
  • keine laufenden Energiekosten mehr!

Höchste Weiterempfehlungsraten

Auch unsere Kunden sind begeistert: Im Punkt "Weiterempfehlung" erreichte E3/DC in den letzten drei Jahren die höchsten Werte aller Speicherhersteller in Deutschland. Das Markt- und Wirtschaftsforschungsunternehmen EuPD Research aus Bonn bestätigte dies mit dem Kundenzufriedenheitssiegel mit der Note 1,6.

  • https://www.eupd-research.com
  • https://www.eupd-research.com
  • https://www.eupd-research.com
Jetzt unverbindlich anfragen und Rabatt sichern!

In unserem kurzen Erklärvideo erfahren Sie genaueres über die Funktionsweise unserer Photovoltaikspeicher. 

Mit dem S10 Hauskraftwerk von E3/DC, einem ganzheitlichen Steuerungssystem, lassen sich die Sektoren Strom, Wärme und E-Mobilität intelligent vernetzen. Der Stromspeicher verbindet alle Energiequellen und Verbrauchseinheiten eines Haushaltes miteinander und steuert effizient mit möglichst wenig Verlusten den Verbrauch. Der von der Photovoltaik-Anlage oder anderen Erzeugern erzeugte Strom wird für eine zeitversetzte Nutzung zwischengespeichert und der Wärmepumpe oder der Batterie im Elektroauto zugeführt. Sind alle Verbraucher mit Strom versorgt, wird der überschüssige Strom der Photovoltaikanlage ins Netz eingespeist und vergütet.

Selbstbestimmte Energieversorgung mit Solarstrom

„Ganzjährige Autarkiegrade von 90% und mehr“

Dr. Carsten Fischer hat seine Entscheidung für Investitionen in seine Haustechnik nicht bereut und die Zahlen sprechen für sich. 2017 beispielsweise verzeichnete der Hausherr in der Jahresbilanz einen Autarkiegrad von 92% bei 79% Eigenverbrauch. „Die Technologien arbeiten Hand in Hand und versorgen uns zuverlässig mit Strom und Wärme. Das Ganze zu beobachten macht mir als Technikfan weiterhin Spaß, und ich finde es super, dass wir entsprechend unserer Möglichkeiten die Umwelt schonen können.“

Das Ehepaar Fischer hat sich seine Unabhängigkeit von der konventionellen Energieerzeugung Schritt für Schritt im Bestand aufgebaut. Eine Photovoltaikanlage mit 8,1kWp Leistung auf dem Dach produziert Solarstrom, für die Warmwasseraufbereitung existiert eine solarthermische Anlage. 2014 wurde der Technologie-Mix durch ein Hauskraftwerk und ein Mikro-KWK-Gerät komplettiert.

Die PV-Anlage produziert in den Sommermonaten ausreichend Strom für den 3-Personenhaushalt, um die Batterien des Hauskraftwerks zu füllen und den Hausverbrauch zu decken. Die Eheleute besitzen je ein Elektroauto, um tägliche Wege zu erledigen. Die Batterien der Fahrzeuge werden mit selbst produzierter grüner Energie geladen.

Die Funktionen des Hauskraftwerks haben es Dr. Fischer angetan. „Das Gerät ist kompakt und aus einem Guss. Es steuert die Erträge und Verbräuche vollautomatisch und intelligent entsprechend der jeweiligen Gegebenheiten. Wir haben ganzjährig Autarkiegrade von 90% und mehr. Das S10 Hauskraftwerk ermöglicht uns, unabhängig vom Energieversorger die Fahrzeuge zu laden. Das ist ein gutes Gefühl.“

„Die beste Entscheidung, die wir treffen konnten“

Eine Kombination aus PV- und KWK-Anlage, Wärmepumpe und Stromspeicher macht es möglich. Familie Boelkes hat ihr geklinkertes Einfamilienhaus aus den 70er Jahren im Jahr 2014 energetisch sanieren lassen und spart seitdem mehrere Tausend Euro Energiekosten im Jahr, wie die Erfahrungen aus 2015 und 2016 zeigen. „Der energetische Umbau unseres Hauses war die beste Entscheidung, die wir treffen konnten – auch zukunftsperspektivisch betrachtet“, erklärt Timo Boelkes.

Der selbst produzierte Strom vom Dach und aus der KWK-Anlage wird von einem E3/DC Hauskraftwerk gespeichert. Dessen Lithium-Ionen-Batterien haben eine Speicherkapazität von 13,8 kWh und puffern den nicht benötigten Strom, der an Sonnentagen im Überfluss anfällt. Strom aus dem öffentlichen Netz muss Familie Boelkes nur noch selten beziehen. Durchschnittliche Autarkiegrade von über 90 Prozent sprechen für sich. Nach heutiger Berechnung werden sich die energetischen Sanierungskosten voraussichtlich im Jahr 2021 amortisiert haben. „Wer in einem ähnlichen Haus lebt, sollte über eine solche Technologie-Kombination nachdenken. Das rechnet sich selbst bei der Aufnahme eines Kredites schneller, als man denkt – und sorgt für ein ganz neues Lebensgefühl“, sagt Timo Boelkes.

Stromspeicher mit echter Notstromversorgung

Ihre Vorteile:

  • echte Unabhängigkeit von Ihrem Energieversorger bei Stromausfall

  • 3ph Ersatz-/Notstromversorgung* – oder dauerhafte Inselversorgung für Ihr gesamtes Eigenheim

  • komplette Hausversorgung mit eigenem, echtem Netz

  • DC-seitig nachladbar: Durch die PV-Anlage kann das Haus dauerhaft über das Hauskraftwerk mit Strom versorgt werden.

  • selbstentwickelte TriLINK®-Technologie integriert: Weder zusätzliche Schaltkästen oder Schalteinheiten noch zusätzlicher Strom werden benötigt.

  • automatische Umschaltung auf Netzbetrieb

 

100% Energieunabhängigkeit mit der einzigartigen TriLINK®-Technologie

*Die 200€ werden Ihnen nur gewährt, wenn Sie unten stehendes Kontaktformular ausfüllen und versenden!

Ihr Weg zum Angebot

Sie interessieren sich für unsere Produkte und wünschen ein Angebot von einem unserer zertifizierten Fachpartner in Ihrer Nähe? Wir arbeiten eng mit zertifizierten Fachbetrieben zusammen, damit Sie eine optimale und maßgeschneiderte Systemlösung erhalten. Unsere kompetenten Partnerbetriebe beraten Sie ganz individuell um Ihnen ein auf ihre Wünsche zugeschnittenes Energiekonzept anbieten zu können. Gerne senden wir Ihnen unseren Projektfragebogen zu. Anhand des Fragebogens machen wir uns zunächst ein genaues Bild von Ihrem Vorhaben. Anschließend können wir Ihnen einen geeigneten Fachpartner in ihrer Nähe zur Verfügung stellen, der Ihnen ein aussagekräftiges Angebot unterbreiten wird.

Unseren Projektfragebogen senden wir Ihnen unmittelbar an die hinterlegte Emailadresse.

Bitte prüfen Sie den Eingang Ihres Mailpostfachs. Sollten Sie unsere Nachricht nicht unmittelbar erhalten haben, können Sie die Informationen auch unter anfrage@e3dc.com anfordern.

Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Rufen Sie uns jetzt an 0541 760 268 0

Mo-Do 8:00 - 17:00 Uhr und Fr 8:00 - 15:00 Uhr

  • https://red-dot-21.com/de/p/designprodukte/haushalt/sonstiges-haushalt/s10-powerstation/?ref=/de/manufacturer/e3dc-gmbh/&sp=371
  • https://www.top100.de/die-top-innovatoren/2015/e3dc-gmbh.html
  • https://www.german-design-award.com/die-gewinner/galerie/detail/7276-s10-mini.html
  • https://plusxaward.de
  • https://plusxaward.de
  • https://www.eupd-research.com
  • https://www.pv-magazine.de/2018/03/06/speicher-highlights-platz-2-technologie-fuer-dreiphasige-multistring-batteriewechselrichter-von-e3-dc/
  • https://www.german-brand-award.com/preistraeger/galerie/detail/18946-e3dc.html
  • https://www.eupd-research.com