TriLINK - Echtes Kraftwerk, echtes Netz Skip to main content

AUTARK - Das E3/DC Magazin

Unabhängige Energieversorgung im Eigenheim

Sendung 65

Als Besitzer eines Mehrfamilienhauses steht man irgendwann vor der Frage, ob es sich lohnt dieses noch sanieren zu lassen. In der 65. Sendung von AUTARK - Das E3/DC-Magazin sehen Sie, wie sich eine Sanierung langfristig lohnt.

Sendung 64

In Heiligenhagen sind Strom, Wärme und Mobilität intelligent vernetzt. Die Anlage, die seit Juli 2017 in Betrieb ist, analysiert Dr. Andreas Piepenbrink in dieser Sendung.

Sendung 63

Zur Hälfte der Kosten lässt sich die Eigenversorgung für Strom, Wärme und E-Mobilität organisieren. In der 63. Sendung von AUTARK - Das E3/DC-Magazin zeigen wir euch die Referenz von Familie Parow in der Nähe von Rostock.

Sendung 62

Nach einem Jahr Eigenenergieversorgung im Holzrahmenhaus stellen sich viele Fragen. Im Studio wird die energetische Versorgung des Hauses von Dr. Andreas Piepenbrink und Frank Farenski analysiert.

Sendung 61

In der 61. Sendung von AUTARK - Das E3/DC Magazin zeigen wir euch das Holzhaus von Familie Knall. Die energetische Lösung besteht aus einer Indach-PV-Anlage, einem Stromspeicher und einer Wärmepumpe.
Mit nachgerüsteten Batterien konnte im Nachhinein auch der Eigenverbrauch optimiert werden.

Sendung 60

In der letzten Sendung von E3/DC - das Magazin vom Firmenjubiläum bei Elektro-Rosemann, beschäftigten wir uns mit der Amortisationszeit und Wirtschaftlichkeit einer durch regenerative Energien betriebenen Anlage. Die 60. Sendung beschäftigt sich mit Basic-Informationen zu PV-Anlagen und Hauskraftwerken und gibt praktische Tipps, was Sie für ein Gespräch mit dem Fachhändler beachten sollten. 

Sendung 59

In der 59. Sendung von AUTARK - Das E3/DC-Magazin erhalten Sie im Rahmen des 20-jährigen Firmenjubiläums der Firma Rosemann GmbH wichtige Informationen zur Amortisationszeit und Wirtschaftlichkeit einer durch regenerative Energien betriebenen Anlage.

Sendung 58

In der 58. Sendung von AUTARK - Das E3/DC-Magazin wird gezeigt, wie Familie Rachner versucht, sich von allen kostenpflichtigen Energiequellen so unabhängig wie möglich zu machen.

Sendung 57

In der 57. Sendung von AUTARK - Das E3/DC-Magazin geben wir einen Einblick in die Funktionsweise der Hauskraftwerke von E3/DC. Ingo Martin, Geschäftsführer der adSol GmbH erklärt in seinem Showroom am Beispiel eines S10 E die einzelnen Funktionen: Von Notstrom, über die elektrische Wärmeversorgung bis hin zur Elektromobilität.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Videos von E3/DC

Informieren Sie sich hier über unser Unternehmen und viele interessante Themen!

Filme von E3/DC

Bauen mit der Energiewende

Infomaterial anfordern

Sie interessieren sich für unsere Produkte und Lösungen? Fordern Sie noch heute kostenlos unser Prospektmaterial an.

Füllen Sie die E-Mail und optional die Adresse aus.

Bitte prüfen Sie nach dem Absenden Ihr Postfach, Sie erhalten umgehend eine Nachricht an die angegebene E-Mailadresse.

Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Rufen Sie uns jetzt an 0541 760 268 0

Mo-Do 8:00 - 17:00 Uhr und Fr 8:00 - 15:00 Uhr

  • Logo German Design Award Special 2017 www.german-design-award.com
  • Logo EUPD Research Kundenzufriedenheitssiegel Juni/2016 www.eupd-research.com
  • Logo Reddot Award 2015 www.red-dot.org
  • Logo TOP 100 - Top-Innovator 2015 www.top100.de
  • Logo Marken des Jahrhunderts 2015 www.deutsche-standards.de
  • Logo EUPD Research Top Brand PV PV Storage Germany 2017 www.eupd-research.com
  • Logo Top Stromspeicher 2016 - WirtschaftsWoche http://www.wiwo.de/technologie/green/tech/grosser-vergleich-das-sind-die-93-besten-stromspeicher-fuer-zuhause/13744182.html
  • Logo GTÜ Certification ISO 9001:2008 www.tuv.com
  • Plus X Award 2017 | Best Product
  • Plus X Award 2017 | Categories