Einfamilienhaus mit PV-Anlage und Stromspeicher

Sonnenstrom als eigener Beitrag zum Umweltschutz

Kundenstimme Familie Heibl

Warum haben Sie sich einen Stromspeicher zugelegt?

„Wir haben bereits seit ca. vier Jahren auf dem Nebenhaus eine PV-Anlage mit 100% Stromeinspeisung ins EVU Netz installiert. Die Nutzung von Sonnenstrom ist für mich schon seit langem ein Beitrag zum aktiven Umweltschutz. Auch unsere Heizungsanlage haben wir vor acht Jahren auf eine Hackschnitzelanlage umgestellt. Der Umweltgedanke und kurze Transportwege von Bauern, die man kennt, spielten hier die entscheidende Rolle. Daher war es für uns eine logische Weiterentwicklung, PV Strom für die Eigennutzung einzusetzen. Umso besser und sinnvoller ist die Kombination mit einem Batteriespeichersystem.“

 

Warum haben Sie sich für das Hauskraftwerk S10 von E3/DC entschieden?

„Für das S10 haben wir uns entschieden, weil wir ein PV System mit Speichermöglichkeit wollten. Wir wollten dabei nicht auf Blei Batterien o.ä., sondern auf ein Lithium-Ionen System setzen, was mehr Vorteile bietet. Auch die kompakte Form des S10 Systems war überzeugend. Hier sind alle Systemkomponenten in einem Schrank vereinigt. Gut ist auch die Darstellung und Aufzeichnung der Daten über das Portal. Letztlich half die Tatsache, dass die Firma Alpin Solar bereits unsere erste PV-Anlage installiert hat und uns das System angeboten hat. In der Vergangenheit war ich mit der Zusammenarbeit sehr zufrieden. Die Förderung des Batteriesystems durch die Kfw war eine weitere Entscheidungshilfe. Noch sind Batteriespeichersysteme allerdings teuer.“

    Ihr Weg zum Angebot

    Sie interessieren sich für unsere Produkte und wünschen ein Angebot von einem unserer zertifizierten
    Fachpartner in Ihrer Nähe? Wir arbeiten eng mit zertifizierten Fachbetrieben zusammen, damit Sie eine
    optimale und maßgeschneiderte Systemlösung erhalten.

    Planen Sie eine neue Photovoltaikanlage oder ist Ihre Anlage bereits installiert?*

    Bitte geben Sie Ihren Jahresstromverbrauch in kWh an.

    Wie viel Dachfläche steht für die Installation der PV-Anlage zur Verfügung?

    Ist eine Wärmepumpe bereits vorhanden oder in Planung?

    Ist ein Elektroauto bereits vorhanden oder in Planung?

    Ist eine Notstromfunktion
    erwünscht?*

    Bitte geben Sie Ihren Jahresstromverbrauch in kWh an.

    Wann wurde die Photovoltaikanlage in Betrieb genommen?

    Ist eine Notstromfunktion erwünscht?*

    Wie hoch ist die Einspeisevergütung pro kWh in Cent?

    Besitzen Sie einen Stromspeicher von E3/DC?*

    Was ist Ihr Anliegen?

    Sollen wir Ihre Daten an unseren zertifizierten Fachpartner in Ihrer Nähe weiterleiten, der Ihnen gerne
    ein unverbindliches Angebot bzw. eine Projektierung erstellt?

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Sollen wir Sie mit unserem Newsletter auf dem laufenden halten?



    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

    Diese Seite ist durch reCAPTCHA und durch Google geschützt, die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen gelten.