PV-Anlage mit Speicher vereint lukrative Einsparung mit umweltfreundlicher Technik

Die Stromkosten steigen unaufhaltsam. Immer mehr Haushalte denken deswegen über die Installation einer eigenen PV-Anlage nach. Photovoltaik ermöglicht Ihnen die umweltfreundliche Stromerzeugung auf dem eigenen Grundstück. Wählen Sie eine Photovoltaikanlage mit Speicher sind Sie zudem unabhängig von der fossilen Energieerzeugung und können sich selbst mit Strom versorgen. Möchten Sie den durch die Photovoltaik erzeugten Strom nicht selbst nutzen, können Sie diesen auch ins Netz einspeisen und erhalten eine attraktive Vergütung.

Wie lässt sich Strom aus der eigenen PV-Anlage mit Speicher nutzen?

Der durch die Photovoltaik-Komplettanlage mit Speicher bereitgestellte Strom steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können diesen zum Aufladen Ihres E-Autos nutzen, um Ihren CO2-Fußabdruck weiter zu reduzieren, Sie können damit aber auch Ihre Haushaltsgeräte betreiben. Darüber hinaus steht Ihnen der Strom für Ihre Wärmepumpe zur Verfügung, sodass Sie dank der Solaranlage Ihr Haus umweltfreundlich und vor allem deutlich günstiger beheizen können. Insbesondere die Stromspeicher, die heute für eine moderne PV-Anlage zur Verfügung stehen, haben sich in den letzten Jahren sukzessive weiterentwickelt und signifikant verbessert. Damit ist die selbst erzeugte Energie auch tatsächlich rund um die Uhr nutzbar.

Wie viel Strom kann eine moderne PV-Anlage mit Speicher erzeugen?

Die Strommenge, die eine PV-Komplettanlage mit Speicher bereitstellt, hängt in erster Linie von dem System selbst ab. Generell können Sie mit einer guten Anlage gute Autarkiewerte erreichen. Den Bedarf, der nicht gedeckt wird, beziehen Sie ganz normal aus dem öffentlichen Stromnetz. Wichtig ist, dass die Stromspeicher optimal auf die bei Ihnen verbaute Anlage abgestimmt sind. Intelligente Speichersysteme unterstützen die Photovoltaik bestmöglich. Damit steigt auch der Wirkungsgrad deutlich an. In den letzten Jahren haben sich für die Speicher für Solaranlagen zwei Bauweisen durchgesetzt. So stehen neben den DC-gekoppelten auch AC-gekoppelte Systeme zur Verfügung. Erstere bringen für die Photovoltaik einen höheren Wirkungsgrad mit.

Welche Vorteile bietet eine PV-Anlage mit Speicher?

Die PV-Anlage, ob nun mit Speicher oder ohne diesen, wird mit unterschiedlicher Leistung angeboten. Die Vergütungssätze hängen jedoch nicht nur von der Größe ab, sondern insbesondere auch von der Unterscheidung zwischen Volleinspeisung und Eigenverbrauch. Inwiefern Sie hier profitieren können, dazu beraten wir Sie gerne bei Bedarf persönlich. Allgemein bieten die PV-Anlagen auf jeden Fall folgende Vorteile:

  • Hohe Autarkie vom Stromversorger
  • Wertsteigerung für Haus und Grundstück
  • Unabhängigkeit von der fossilen Energieerzeugung
  • Verbesserung des CO2-Fußabdruckes.

Haben Sie noch Fragen hierzu? Informieren Sie sich gerne über unsere Produkte und kontaktieren uns für eine persönliche Beratung.

Fakten zur Photovoltaikanlage

Strom aus der Sonne

Die Photovoltaik ist einer der wichtigsten Bausteine einer nachhaltigen Stromversorgung und der Energiewende. Der Themenblock „Photovoltaik-Anlage“ zeigt…

Fakten zur Elektromobilität

Nie mehr tanken!

Kaum Geräusch, kein Abgas: Ein Elektroauto verhält sich im Straßenverkehr weit weniger belastend als ein Verbrenner-Pkw, das ist unbestritten…

Fakten zur Wärmepumpe

Komprimierte Solarenergie

Wärmepumpen sind die besonders effiziente Möglichkeit, im Wohnhaus das sogenannte „Power-to-heat“ zu betreiben, abgekürzt „PtH“. Darunter versteht man die…

    Ihr Weg zum Angebot

    Sie interessieren sich für unsere Produkte und wünschen ein Angebot von einem unserer zertifizierten
    Fachpartner in Ihrer Nähe? Wir arbeiten eng mit zertifizierten Fachbetrieben zusammen, damit Sie eine
    optimale und maßgeschneiderte Systemlösung erhalten.

    Planen Sie eine neue Photovoltaikanlage oder ist Ihre Anlage bereits installiert?*

    Bitte geben Sie Ihren Jahresstromverbrauch in kWh an.

    Wie viel Dachfläche steht für die Installation der PV-Anlage zur Verfügung?

    Ist eine Wärmepumpe bereits vorhanden oder in Planung?

    Ist ein Elektroauto bereits vorhanden oder in Planung?

    Ist eine Notstromfunktion
    erwünscht?*

    Bitte geben Sie Ihren Jahresstromverbrauch in kWh an.

    Wann wurde die Photovoltaikanlage in Betrieb genommen?

    Ist eine Notstromfunktion erwünscht?*

    Wie hoch ist die Einspeisevergütung pro kWh in Cent?

    Besitzen Sie einen Stromspeicher von E3/DC?*

    Was ist Ihr Anliegen?

    Sollen wir Ihre Daten an unseren zertifizierten Fachpartner in Ihrer Nähe weiterleiten, der Ihnen gerne
    ein unverbindliches Angebot bzw. eine Projektierung erstellt?

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Sollen wir Sie mit unserem Newsletter auf dem laufenden halten?



    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

    Diese Seite ist durch reCAPTCHA und durch Google geschützt, die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen gelten.