Wichtiger Hinweis der Landesregierung von Schleswig-Holstein:

Das Förderbudget ist vollständig verbraucht. „Daher können keine Förderanträge mehr gestellt werden. Eine Aufstockung des Förderbudgets ist nicht möglich.“
https://serviceportal.schleswig-holstein.de/Verwaltungsportal/Service/Entry/AFM_Klima

 

Name des Förderprogramms:

Klimaschutz für Bürgerinnen und Bürger

 

Wer wird gefördert?

  • Privatpersonen
  • Klein- und Kleinstunternehmen, die am Sitz ihrer Betriebsstätte in Schleswig-Holstein einen Batteriespeicher installieren wollen.

 

Laufzeit des Förderprogramms:

Aktuell stehen keine Fördermittel zur Verfügung

 

Welche Investitionen werden gefördert?

Gefördert wurden die Anschaffung und Installation von stationären Batteriespeichersystemen.

 

Welche Bedingungen sind zu erfüllen?

  • Es muss sich um ein stationäres Batteriespeichersystem handeln.
  • Das System muss eine nutzbare Speicherkapazität von mindestens 2 kWh haben, was durch das Herstellerdatenblatt nachzuweisen ist.
  • Der Speicher muss mit einer Energieerzeugungsanlage auf Basis erneuerbarer Energien gekoppelt sein.
  • Die Photovoltaik-Anlage muss mindestens 3 kWp und maximal 30 kWp Leistung haben.
  • Die Energieerzeugungsanlage muss nach dem 01.01.2021 in Betrieb genommen worden sein.
  • Der Standort des geförderten Projektes muss in Schleswig-Holstein liegen.
  • Es darf noch keine Förderung durch das Land Schleswig-Holstein erfolgt sein.
  • Es muss sich um eine Neuanschaffung handeln.

 

Welche Förderbeträge sind möglich?

  • Bei der Förderung handelt es sich um einen nicht rückzahlbaren Zuschuss.
  • Es werden bis zu 400 € je kWh nutzbarer Speicherkapazität gewährt. Die Förderung auf Basis der Kapazität des Batteriespeichers ist auf maximal 2.000 € und maximal 50 % der zuwendungsfähigen Kosten je Zuwendungsempfänger begrenzt.
  • Für die Installations- und Anschlusskosten des Batteriespeichers werden zusätzlich bis zu 200 € bei maximal 50 % der zuwendungsfähigen Kosten gewährt.

 

Was ist noch zu beachten?

  • Es ist keine Kombination mit anderen Förderprogrammen aus Schleswig-Holstein möglich.
  • Das Speichersystem muss zehn Jahre mit dem vorgesehenen Zweck genutzt werden.

 

Kontakt für Rückfragen:

Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Abteilung Technischer Umweltschutz
Telefon: 04347 / 704-333
E-Mail: Klimaschutz-SH@llur.landsh.de

Weitere Informationen:
https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/Themen/UmweltNatur/Klimaschutz/_documents/stromspeicher.html

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

    Ihr Weg zum Angebot

    Sie interessieren sich für unsere Produkte und wünschen ein Angebot von einem unserer zertifizierten
    Fachpartner in Ihrer Nähe? Wir arbeiten eng mit zertifizierten Fachbetrieben zusammen, damit Sie eine
    optimale und maßgeschneiderte Systemlösung erhalten.

    Planen Sie eine neue Photovoltaikanlage oder ist Ihre Anlage bereits installiert?*

    Bitte geben Sie Ihren Jahresstromverbrauch in kWh an.

    Wie viel Dachfläche steht für die Installation der PV-Anlage zur Verfügung?

    Ist eine Wärmepumpe bereits vorhanden oder in Planung?

    Ist ein Elektroauto bereits vorhanden oder in Planung?

    Ist eine Notstromfunktion
    erwünscht?*

    Bitte geben Sie Ihren Jahresstromverbrauch in kWh an.

    Wann wurde die Photovoltaikanlage in Betrieb genommen?

    Ist eine Notstromfunktion erwünscht?*

    Wie hoch ist die Einspeisevergütung pro kWh in Cent?

    Besitzen Sie einen Stromspeicher von E3/DC?*

    Was ist Ihr Anliegen?

    Sollen wir Ihre Daten an unseren zertifizierten Fachpartner in Ihrer Nähe weiterleiten, der Ihnen gerne
    ein unverbindliches Angebot bzw. eine Projektierung erstellt?

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Sollen wir Sie mit unserem Newsletter auf dem laufenden halten?



    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

    Diese Seite ist durch reCAPTCHA und durch Google geschützt, die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen gelten.